Was haltet ihr von Freundschaft+?

Hey,

mich würde mal eure Meinung zu Freundschaft+ interessieren. Damit ist gemeint, wenn man mit einem Freund zusätzlich zur platonischen Freundschaft auch intim ist/Zärtlichkeiten miteinander teilt.

Könnt ihr euch das vorstellen oder sehr ihr die Gefahr, dass die Freundschaft darunter leiden könnte? Habt ihr vllt. selbst schon Erfahrungen damit gemacht?

  • Ich hab schon gute Erfahrungen gemacht/führe gerade eine F+ und kann es nur empfehlen
  • Solange es alle wollen, warum nicht
  • Das macht Freundschaften kaputt
  • Auf keinen Fall! wenn dann eine richtige Beziehung

0 Teilnehmer

Ich bin kein Fan von F+. Sex ist für mich nicht besonders relevant und irgendwann sind wir eh alle alt und schrumpelig. :smiley: Viel wichtiger sind mir die zwischenmenschlichen Beziehungen und ich kann mich nicht mit mehreren Menschen auf so ein enges Verhältnis einlassen, wie man es in einer festen Beziehung hat. Das ist für mich aber Voraussetzung für Intimität. Ich könnte mir nicht vorstellen mit einer Person intim zu werden, die ich nicht durch und durch kenne.

Ich glaube man spricht da auch von Demisexualität, was wohl sehr verbreitet unter meinem Persönlichkeitstyp ist. ^^

Trotzdem ist das eine persönliche Einstellung und ich finde jeder Mensch sollte es handhaben, wie es ihr/ihm am besten gefällt. :slight_smile:

1 Like

Also ich kenne sowas und mache es auch selbst :smiley:
Weil da vertrau ich allen und ich finde so sollte das auch sein und NEIN habe nicht mit jedem meiner Freeunde Sex LOL

Solange es beide Seiten möchten, warum nicht. Ich denke, dass da jeder seine eigene Vorstellungen hat.

Für mich persönlich würde ich es jetzt nicht ausschließen, solange ein entsprechendes Vertrauensverhältnis zum anderen vorhanden ist und ich nicht in einer festen Beziehung bin. Nur sollte auch dann das „Plus“ dabei nicht im Vordergrund stehen, sprich, dass die Freundschaft eben nur auf Sex aufbaut. Und es müssen natürlich beide wollen.