Hallo aus Mannheim

Hallo liebe Community,
erstmal, ich bin leider schon Ende 40 und hoffe, dass dies kein Problem ist, da es bei Boypoint ja eine Altersbeschränkung gab. Tatsächlich bin ich auch über Boypoint hierhergekommen. Ich war zwar nicht angemeldet, aber die Geschichten waren offen zugänglich und haben mich sehr interessiert. Viele davon waren sehr gut geschrieben und auch von den Themen her fand ich sie sehr interessant, da es nicht nur um das eine Thema ging.
Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr mich gerne anschreiben (erstmal nur hier)

Hallo und herzlich Willkommen im Forum,

schön, dass du zu uns gefunden hast :slight_smile:

Ja, im alten Forum, gab es echt einige schöne Geschichten zu lesen :pleading_face::pleading_face:

Welche Geschichten haben dir am besten gefallen? :slight_smile:

LG Knutschkugel

ohje, da gab es so viele gute Geschichten. Ich weiss leider auch die Titel nicht mehr. Eine, die jetzt auch hier wieder veröffentlicht wird, war auf jeden Fall Gemini. Dann gab es noch eine wahre Geschichte, die sehr traurig war, aber sehr super geschrieben war. Es gab aber auch viele andere super Geschichten und ich freue mich, hier wieder neue Geschichten lesen zu dürfen. Und auch Gemini werde ich bestimmt nochmal lesen

Das freut mich zu hören :slight_smile:

Ja, Gemini ist auf jeden Fall eine tolle Geschichte, habe das Buch davon zuhause stehen :slight_smile:

Bei der Geschichte, die Real war, war es zufällig „Herzkasper“?
Ansonsten könnte es: „ Diese Leere“ oder „Brocken Heart, oder wenn die Welt stillt steht“ , gewesen sein :slight_smile:

Ich fand zwei Geschichten absolut toll: Italien, Sommer, Sonne und zwei Jungs und Bauchgefühle :pleading_face::pleading_face:

LG Knutschkugel

es war „Broken Heart“, wenn ich mich recht erinnere. Auf jeden Fall stirbt der Freund und auch von der Beerdigung wird ausführlich berichtet. Eine sehr traurige, aber super geschriebene Geschichte.
Italien, Sommer, Sonne ist natürlich auch eine super Geschichte. Ich glaube, das war sogar meine allererste Geschichte, die ich auf boypoint gelesen habe

Japp, genau die Geschichte war es.

Ich fand sie auch mega traurig und habe am Ende geheult :frowning:

Italien, Sommer, Sonne und zwei Jungs, war auch meine erste Geschichte :slight_smile:

ich habe auch mega geheult. und wenn ich schon heule, das will viel heissen.
da haben wir ja was gemeinsam, hehe.
es gab auch noch eine vierteilige geschichte (quatologie?). die fand ich auch sehr gut. nur beim vierten teil kam ich mit den namen durcheinander. da sind dann alle charaktere aus den vorangegangenen storys zusammengekommen

Das würde ich auch so sagen :slight_smile:

Öhm, puhhh, ich glaube das war eine Geschichte von Skystar, wo Moritz, z.B. seine Eltern verloren hat und in ein Heim kam, hieß die Geschichte nicht, Queere Welt oder so etwas in der Art?

Hallo Einfachnurich,
willkommen bei queerpoint!

Könnte es sein, dass ihr die Mystic-Love-Tetralogie von @Skystar meinst mit:

  1. Der Tierflüsterer
  2. Die Kunst der Magie
  3. Aura - Licht und Schatten
  4. Der Schattenphönix

Diese hat er auf seiner eigenen Seite veröffentlicht:
http://www.skystar-stories.de/

hallo nobodyfrm,
genau die meinte ich. Vielen Dank für den Tipp.

Jetzt habe ich aber generell noch eine Frage zu den neuen Geschichten hier. Ich habe mit 2 Geschichten angefangen, sie zu lesen und finde, dass die einzelnen Teile immer recht kurz gehalten sind. War dasnur bei Diesen Geschichten so? Oder ist das jetzt generell so, dass man bspw. keine allzu großen Texteveröffentlichen kann?

Die Länge der Teile können die Autoren selbst bestimmen. Die Grenze der maximal erlaubten Zeichen ist sehr weit oben.

Iroc hat zb. sich bei seiner Geschichte Wuschelkopf dazu entschieden, kurze Parts zu posten, dafür häufiger.

LG nobody.

vielen Dank für die schnelle Antwort. Genau diese Geschichte meinte ich auch, hehe. Aöso, wenn das Niveau bon den Storys hier genau so hoch ist wie bei Boypont, werde ich mich bestimmt ab und zu mal „einmischen“

2 Likes

Moin!
schön, dass du den Weg hierher gefunden hast.

Ich habe die Teile von Gemini damals auf Boypoint bewusst kurz gehalten, weil es besser in das Forumsformat gepasst hat. Ich hatte das Gefühl, dass es sonst zu lange Pausen gäbe und die große Länge auf die Zielgruppe da abschreckend gewirkt hätte. Auf anderen Seiten habe ich volle Kapitel gepostet. So mache ich es jetzt auch hier, weil es mir zu viel Arbeit wäre, die Kapitel nochmal zu teilen.
.
Falls du Mal dazu kommst, deinen Senf dazu zu geben, freue ich mich natürlich immer.

Viel Spaß hier im Forum!

Beste Grüße
Sammy

1 Like

@SammyBlue
Hallo Sammy, vielen Dank für dein Willkommen.

am liebsten wäre es, mir ehrlich gesagt, wenn es längere Teile wären und die Teile schnell veröffentlicht werden. Wenn man in einer Geschichte drin ist, wie zum Beispiel bei Gemini, kann man einfach nicht aufhören, zu lesen.Aber ich kann auch verstehen, dass es als Autor sehr viel Arbeit ist, also dann doch lieber kürzere Teile und dafüröfter veröffentlichen.

Auch Gemini habe ich damals sehr gerne gelesen. Allerdings erinnert sie mich ein ganz kleines bisschen an das doppelte Lottchen, was aber auch positiv seinkann, wenn man gute Storys ein b bisschen mehr oder weniger umschreibt und sie auch „schwul macht“. War bzw. ist auf jeden Tall eine tolle Story. Da es schon sehr lange her ist, dass ich sie gelesen habe, werde ich sie mir hier gerne noch mal durchlesen. Und ich hoffe auch, dass noch viele Geschichten kommen werden.

Liebe Grüße

Christian

2 Likes

Moin Christian,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!
Ich freue mich, dass du dich hier nicht mehr verstecken musst, um Teil der Community zu sein. Das war für uns ein wichtiges Thema beim Neuaufsetzen des Forums.

Darüber würden wir uns sehr freuen! :slight_smile:

Viel Freude im Forum!
LG Leon

Hallo Leon, ich habe bereits damit angefangen. Von dir sind wohl auch einige oder zumindest eine Story dabei, da werde ich demnächst auch mal anfangen. Auch wenn die Charaktere in den Storys meist minderjährig sind, und ich schon älter bin, fand, bzw. finde ich sie trotzdem super geschrieben

1 Like