Wie gut funktioniert euer Gaydar?

Hey,

habt ihr das auch, dass ich manchmal das Gefühl/den Eindruck habt, dass euer gegenüber vllt. nicht so ganz hetero sein könnte?
Woran macht ihr das fest und wie zuverlässig waren bis jetzt euer „Gaydar“?

Bei mir ist es so, dass ich nur bei sehr extrovertierten und klischee-offensichtlichen Personen das erkenne, doch ich hab auch schon Leute erlebt, die das ziemlich gut auch bei unauffälligen Leuten mitbekommen haben.

Wie ist das bei euch? Und woran macht ihr das fest?

Bei springt es eigentlich meistens an, wenn ich meinem Gegenüber in die Augen gucke haha

Mein Gaydar ist praktisch nicht vorhanden. Manchmal nehme ich Hinweise wahr, etwa im Bereich Kleidungsstil und Accessoires (Ohrringe!). Aber bei den meisten Menschen kommt man anhand dieser Kriterien ja nicht weit, und subtilere Anzeichen erkenne ich eigentlich nie.

Interessanterweise hat meine – inzwischen ehemalige – Mitbewohnerin bei Männern ein ziemlich gutes Gaydar (das hat sie nicht nur selbst gesagt, sondern es hat sich auch bestätigt), und sie meinte, ich würde überhaupt nicht schwul wirken. Vielleicht ist es dann also auch nicht erstaunlich, dass ich das bei anderen nicht erkenne? :thinking:

Bei manchen Personen vermute ich das diese Person nicht Hetero ist einfach weil es für mich als logischstes erscheint