Queer-Beauftragter der Bundesregierung

Ein Tag zu Feiern :partying_face::partying_face::partying_face:

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland haben wir einen offiziellen Beauftragten, der sich der Belange der LGBTQ+ Community annimmt.
Dieses neue Amt soll der Kölner Grünen-Politiker Sven Lehmann bekleiden. Er setzt sich schon länger für Rechte der LGBTQ+ Community ein.

Das ist auf jeden Fall ein weiterer Schritt in die richtige Richtung :blush: .

Hier mehr zum Thema:

LG

2 Likes

Ein guter Schritt in die richtige Richtung! :smiley:

Auch die Ermöglichung der Hochzeit von homosexuellen Paaren gegen Ende der letzten Legislaturperiode war schon eine riesige Errungenschaft, an dem Tag habe ich echt gefeiert. :slight_smile:

Ich hoffe nur, dass die Adoptionsrechte für homosexuelle Paare noch verbessert werden.

1 Like

Ja, Sven Lehmann ist einer der beliebtesten queeren Politiker auf Twitter, soweit ich weiß. Zum einen ist es gut, dieses Amt zu haben, aber die Besetzung ist nicht minder gut :+1:t2:

Ich hoffe, dass die Ampel endlich das unsägliche TSG abschafft

1 Like