Mögliche Outdoor-Aktivitäten

Es ist schönes Wetter draußen, da will ich nicht den ganzen Tag nur drinne sitzen sondern auch draußen genießen, bloß was könnte ich da machen?

Einfach alleine da rumzulaufen ist mir teilweise zu langweilig bzw. ich kenn die Gegend schon.

Was könnte man draußen noch so machen/erleben? Was macht ihr, wenn ihr die Nase voll habt vom drinnen rumsitzen?

LG nobody.

Ich gehe dann gerne segeln. Ist eine sehr gute Möglichkeit abzuschalten, insbesondere, wenn dann noch ein wenig mehr Wind ist. :wink:

Sonst gerne eine Runde wandern oder Fahrrad fahren.

1 „Gefällt mir“

Also ich bin froh wenn ich mich mal hinsetzen kann :smile: . Spaß beiseite, ich weiß was du meinst. Ich verbringe viel Freizeit in meinem Garten. Oder wenn ich mal Zeit habe gehe ich auch gern wandern :slight_smile:

LG

1 „Gefällt mir“

Hallo

Meine Empfehlungen wären, dass sie spazieren gehen könnten außerhalb ihres Stadtbezirkes. Sei es in einem Park, in einem Waldabschnitt oder an anderen schönen Orten. Sie haben sicher auch die Möglichkeit, in eine andere Stadt zu fahren oder an Orten, wo es Schlossparks oder andere schöne Dinge gibt.

Verschieden Sportarten könnten ihnen vielleicht auch dabei helfen.

LG

1 „Gefällt mir“

Soweit ich sehe, kommst du ja aus der Berliner Ecke. Dort gibt es doch auch einige Flüsse und Seen. Vielleicht gibt es ja auch den ein oder anderen ruhigeren Fluss ohne viel Strömung, wo du dir ein Kanu ausleihen kannst und ein wenig Kanu fahren kannst.

Oder vielleicht gibt es ja auch die Möglichkeit, Wasserski oder Wakeboard zu fahren, wenn es etwas mehr Action sein soll. :wink:

Ich hab vor Jahren mal einen Schnupperkurs im Klettern zum Geburtstag geschenkt bekommen. Bis heute hab ich noch nichts erlebt, was das Klettern am Fels geschlagen hat! Das macht soo viel Spaß. ^^ Leider wohne ich in einer Gegend, wo die Höhe meines Hauses meine Distanz zur Normal-Null verdoppelt (im Vergleich zu wenn ich vor dem Haus stehe). Hier im Flachland gibt’s vieeel zu wenige Felsen, an denen man klettern kann. :tired_face:
Aber wenn es bei Dir gesicherte Felsen gibt, probier es mal aus, es macht echt Spaß. :slight_smile:

Mit Aktivitäten auf dem Wasser - also Rudern, Paddeln… hab ich es nicht so. Bin mal im Ferienlager bei einer Kanutour gekentert.

Klettern find ich toll - war vor etlichen Jahren mal in nem Kletterwald mit paar Freunden, hat richtig Spaß gemacht, aber alleine wäre mir das nix. Morgen gehe ich mit meiner Mutter und meinen beiden Neffen in einen Kletterpark, wo die beiden dann auf den Kinderparkour klettern können. Leider passt es da nicht, dass ich ebenfalls klettere, da ich sie sonst nicht beaufsichtigen kann - dafür sind sie noch zu klein.

Also wenn ich langweile habe, schnappe ich mir meistens meinen Basketball und gehe ein paar Körbe werfen. Meistens trifft man da dann auch ein paar nette Leute.
Wenn es warm ist, geht es natürlich auch an den See.
Bei kaltem Wetter bin ich einfach lieber drin und habe keine Alternativen :sweat_smile: