Lebensziele

Moin,

habt ihr so etwas wie Lebensziele? Sprich etwas, was ihr in eurem Leben unbedingt erreicht oder gemacht haben wollt, bevor ihr den Löffel abgebt?

Was wäre das? :slight_smile: Und haben sich die Ziele bzw. die Erreichbarkeit der Ziele durch den Haufen an Krisen derzeit verschoben?

LG Iroc

Hallo,

mein Traum und Lebensziel wäre, ein Bauernhof :slight_smile:

Wenn ich das Geld und die nötigen Mittel hätte und einen süßen Freund, würde ich gerne einen Bauernhof kaufen. Dort einen eigenen Hofladen und Reiterhof aufmachen mit Streichelzoo :slight_smile:

Am liebsten würde ich auf dem Bauernhof auf alles verzichten. Kein Fernsehen, kein Computer, kein Internet, oder Ähnliches :slight_smile:
Auf alles, was nicht Lebensnotwendig ist :slight_smile:

Einfach frei und unabhängig Leben :slight_smile:

Wenn es einem mal nicht so gut gehen sollte, hat man seinen süßen Freund und die Tiere jederzeit zum Streicheln :slight_smile:

Gerne auch mit adoptierten Kindern :slight_smile:
Die bei uns auf dem Bauernhof aufwachsen :slight_smile:

Ich finde, man braucht nicht viel um glücklich zu sein im Leben :slight_smile:
Ich kann gut und gerne auf allen Luxus verzichten, um mir diesen Traum zu erfüllen :slight_smile:

Eine Familie, ein Bauernhof mit Streichelzoo, Reiterhof und Hofladen, dass wäre alles und glücklich zu sein :slight_smile:

Es wäre richtig anstrengend, aber auch sicher schön :slight_smile:

In einem Punkt bin ich mir sicher, ich möchte ein entspanntes, ruhiges Leben, ohne Luxus oder schnick schnack Leben :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Das ist wirklich ein schöner Lebenstraum. :heart_eyes:

Vor allem lieber kürzer zu treten und dafür mehr Zeit für sich selbst und Dinge zu haben, die dir Freude bereiten ist eine schöne Vorstellung. :slight_smile: Deckt sich auch ziemlich gut mit den Vorstellungen der Gen-Z. :slight_smile:

Ein paar Ziele/Träume, die ich als Kind hatte, haben sich bereits erfüllt:

  • Ich habe den Beruf erlernt, den ich schon immer wollte und bin darin jetzt auch tätig.
  • ich kann mir das kaufen, worauf ich Lust habe. Natürlich nix übertriebenes, aber im Vergleich zu dem, was ich als Kind zur Verfügung hatte…

Was mir noch fehlt - den Wunsch haben aber einige: einen Partner, der zu mir passt. Mit dem ich Interessen Teile, mit dem ich gemeinsam durch dick und dünn gehe.
Vielleicht habe ich da auch zu hohe Ansprüche oder aber ich „suche“ nicht genug. Ich hoffe, dass er mir irgendwann über den Weg läuft und bin kein Fan von Datingplattformen.