Heiße Schauspieler/ Künstler

Wer kennt es nicht - in Filmen, Serien und vielen weiteren Kulturprogrammen trifft man immer wieder auf SEHR gut aussehende Menschen, auf die man auch schon mal einen Crush entwickeln könnte. ^^

Wer hat es euch angetan?

Ich finde ja Asa Butterfield ziemlich heiß. :smiley: Alex Pettyfer damals in Stormbreaker (2006) würde ich auch definitiv nicht von der Bettkante schubsen. :smiley:

2 Likes

Hey Iroc,

hihi, da schreibst du über ein ganz tolles Thema hihi :slight_smile:

Der zweite Schauspieler gefällt mir auch ganz gut, also Alex:)

Ich werde ja bei Tom Holland immer richtig schwach :pleading_face: :pleading_face:
Der sieht einfach zu schnuckelig aus :stuck_out_tongue:

Es gibt auch noch andere die hübsch sind, fallen mir aber gerade nicht ein xD

Der süßeste Boy, wird trotzdem für immer mein süßer Freund bleiben. Den wird niemand toppen können :slight_smile: :heart_eyes:

LG

2 Likes

Ich mag Tom Holland auch, weil er selber zugegeben hat, dass er Selbstzweifel wegen seiner Körpergröße hat/hatte. Das zeigt eben, dass auch Schauspieler Zweifel und andere Dinge haben, wie wir auch. Fand es echt toll, dass er es öffentlich zugegeben hat. Das macht ihn sympathischer. Justin Bieber mag ich überhaupt nicht, weil er Charakterlich echt daneben ist. Ich finde viele Schauspieler hübsch ja, aber durch den Charakter schießen sich viele ins aus.

Wie ist das bei euch?

Schaut ihr rein auf das Aussehen oder ist euch der Charakter auch wichtig? Was macht ein Schauspieler für euch sympathisch und was unsympathisch?

LG

1 Like

Hey Knutschkugel,

Tom Holland ist auch eine Sahneschnitte, da muss ich dir recht geben. :grin:

Ich finde es auch toll, wenn die Schauspieler authentisch und nahbar sind. Da ist Tom Holland ein tolles Beispiel für. Justin Bieber ist einfach nur abgehoben, so was wirkt super unsympathisch…

Richtig cool finde ich es auch, wenn die Schauspieler in echt auch ein bisschen so wie in der Rolle sind. Ich glaube, wenn man so viel Zeit in einer Rolle verbringt, dann wird man auch ein bisschen zu dieser Person. Oder umgekehrt wird eine Rolle eben so, wie man selbst schon ist. Wenn das passt, hat die Casting Crew was richtig gemacht. ^^ Besonders aufgefallen ist mir das bei Ryan Reynolds und Walker Scobell in „The Adam Project“ auf Netflix. Insbesondere Walker ist total in seine Rolle rein gewachsen, der besondere Humor von Ryan Reynolds (aka Deadpool) ist ihm in Fleisch und Blut übergegangen. Das feiere ich schon sehr. :grin: